Was bringen Gesundheitsdrinks wirklich?

Es klingt so einfach: Etwas Pulver, oder ein Saft getrunken und schon ist der Körper top fit

Wäre es so leicht, dann wären vermutlich alle Menschen sehr gesund. Doch das ist nun einmal nicht alles. Sicherlich können hochwertige Nahrungsergänzungsmittel dazu beitragen, dass der Körper vital gehalten wird, doch sie heißen nicht ohne Grund Ergänzung. Die Kombination aus mehreren Faktoren entscheidet hier darüber, ob diese Wirkung zeigen können oder nicht.

Die Werbung suggeriert uns ja Vieles. Dabei präsentieren ausnahmslos wunderschöne und junge Menschen die Produkte. Damit verknüpfen wir automatisch, dass das Produkt uns zu einem dieser schönen, glücklichen und jungen Menschen werden lässt. Genau das ist die Botschaft dahinter. Anschließend weckt dies in uns den Wunsch das Produkt haben zu wollen. Also werden gleich zwei Ziele erreicht: Wir wollen so sein, wie die Menschen in der Werbung und das Produkt kaufen. Das eigentlich Ziel der Werbung ist es aber, unser Kaufinteresse, also Letzteres, zu wecken. Ganz gleich, ob es sich um ein Duschgel, ein Waschpulver, eine Schokolade oder einen Fitness-Drink handelt. Sobald das Interesse und der Wunsch geweckt sind, können wir kaum anders, als das Produkt zu kaufen. Uns wird schnell nach dem Konsum klar, dass wir nicht spontan verwandelt werden. Also lügt die Werbung? Nicht immer, aber sie arbeitet mit Halbwahrheiten. Denn es handelt sich dahinter um eine Industrie. Und die Industrie möchte schließlich verdienen. Daran ist nichts Verwerfliches. Dennoch sollte jeder Verbraucher genau darauf achten, was er kauft und zu sich nimmt.

Fakt ist: Es gibt keine Wunderdrinks oder -Pulver. Aber es gibt Nahrungsergänzungsmittel, welche den Körper unterstützen können. Besteht beispielsweise ein Mangel im Blut eines bestimmten Nährstoffes so kann dies über ein Nahrungsergänzungsmittel ausgeglichen werden. Auch wer das Immunsystem stärken möchte, oder Vorsorge betreiben will, kann dies durch entsprechende Mittel erreichen. Allerdings gibt es auch hier einen Haken: Glauben Sie nicht alles was die Werbung verspricht, sondern lesen Sie die Inhaltsstoffe! Dort erhalten Sie die nackte und klare Wahrheit darüber, was das Produkt leisten kann und was nicht.

Dies ist wichtig, wenn Nahrungsergänzungsmittel wirken sollen

Die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe ist das A und O. Je höher die Konzentration, desto wirkungsvoller ist das Produkt. Das ist noch nicht alles, denn die Mischung macht es. Achten Sie beim Kauf darauf, ob chemische Substanzen oder gar Emulgatoren im Produkt versteckt sind. Diese müssen gekennzeichnet sein. Je natürlicher die Inhaltsstoffe und deren Verarbeitungsprozess, desto eher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um ein nützliches Präparat handelt, dass seine Wirkung im Körper auch entfalten kann. Werfen Sie nicht wild alles mögliche in sich ein, sondern selektieren Sie genau, was Sie brauchen und was nicht. Lesen Sie im Internet nach, welche Stoffe kombiniert eingenommen werden können und welche nicht. Denn es kann auch vorkommen, dass sich Stoffe gegenseitig aufheben, wenn sie gleichzeitig eingenommen wurden. Passende Produkte, welche von hoher Qualität sind, finden Sie übrigens auch unter www.decouvie.com. Hier können Sie nach Ihrem Bedarf auswählen, welche Präparate für Sie in Frage kommen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.