Hotline: +49 9142 9688-0
Mail: info@decouvie.com
Fragen zum Produkt?
Wir helfen Ihnen!

Enzym-Komplex schlägt Minderwertigkeitskomplex


Spaß am Fight gegen die Pfunde

Noch sind die Badeseen leicht unterkühlt, doch die Liegewiesen locken längst. Auch die Urlaubszeit rückt erfreulich schnell näher. Da will frau und man schon mal etwas Haut zeigen. Um das mit gesundem Selbstvertrauen tun zu können, bedarf es selten einer Diät. Eine ausgewogene Ernährung und etwas Unterstützung beim Eiweißabbau machen der Idealfigur schlanke Beine.

Heiße Sommertage haben den Vorteil, dass sich auch der Hunger in Grenzen hält. Da fällt es leicht, viel Obst, Gemüse und Fisch zu sich zu nehmen. So tankt man Vitamine und lässt das Fett links liegen. Weil Verdauungsprozesse den Körper immer belasten, sollte man lieber fünf bis sechs kleine Mahlzeiten über den Tag verteilen, statt sich den Bauch einmal richtig vollzuschlagen. Dabei gilt: Je später der Abend, desto leichter die Genüsse. Wer gut schläft, verdaut schließlich auch besser. Viel Flüssigkeit gehört ebenfalls zum Sommer, doch damit ist nicht die Maßarbeit im Biergarten gemeint. Mineralwasser ohne Kohlensäure darf aber in beliebiger Menge genossen werden.

Das renommierte Gesundheitsunternehmen DecouVie (www.decouvie.com) hat sich intensiv mit der Frage befasst, wie der Stoffwechsel zusätzlich gefördert werden kann. Als Ergebnis der Entwicklungsarbeit entstand Enzym-Komplex, ein Naturpräparat, das den Abbau von Fett und Zucker beschleunigen hilft (www.decouvie.com/...). Zu den enzymatischen Waffen der Natur gehört Pankreatin, dessen Lipasen die Nahrungsfette aufspalten und so einer mangelnden Fettverdauung entgegenwirken. Damit das Pankreatin seine Wirkung entfalten kann, sollte es während der Mahlzeiten eingenommen werden.

DecouVie setzt mit Enzym-Komplex außerdem auf das im Milchsaft der Papaya enthaltene Enzym Papain, das ebenfalls die Eiweißverdauung fördert. Papain gilt als besonders wirksam, wenn die Bauchspeicheldrüse zu Verdauungsbeschwerden führt, weil dieses Organ ein wichtiger Lieferant von eiweißverdauenden Enzymen ist. Offensichtlich haben es exotische Früchte in sich, denn auch die Ananas findet sich in Enzym-Komplex wieder: Von ihr stammt das Enzym Bromelain, das die Eiweißspaltung und die Ableitung von Abfallstoffen aus den Zellen anregt. Mit β-Galactosidase, einem weiteren Enzym, macht der bewusste Sommermensch unvollständig abgebauten Zuckerresten den Garaus.

Papaya und Ananas klingen wie Vorboten des Sommers. Bei DecouVie werden sie gleichzeitig zu frischen Symbolen für einen gesunden Umgang mit dem eigenen Körper. Enzym-Komplex dürfte damit der einzige Komplex sein, der das Selbstbewusstsein stärkt.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.