Frühjahr in kleinen Dosen

Wenn das Frühjahr auf sich warten lässt

 

Schlechte Laune, Nebel, kalte Temperaturen und das feuchte Klima in unseren Gefilden können am Ende des Winters dem Körper zusetzen. Der Frühling wird dann von vielen herbeigesehnt. Wenn morgens die Autoscheibe noch gekratzt werden muss, die dicken Pullover ein Dauerbrenner des täglichen Outfits sind und man einfach diese Kälte nicht mehr ertragen kann, dann kann das aber auch an einem Nährstoffmangel liegen und nicht nur daran, dass das Frühjahr einfach noch nicht so recht im Vormarsch ist. Die Schwankungen der Temperaturen und die noch recht dunklen Tage können aufs Gemüt schlagen. Manch einer leidet unter Müdigkeit, Schlaflosigkeit oder gar Gereiztheit. Bei Decouvie gibt es ein paar hilfreiche Informationen zu diesem Zustand und wir erklären natürlich auch gerne, wie Sie dies für sich ändern können. Denn Sie müssen sich weder damit abfinden, noch sollten Sie resignieren. Zwar kommt der nächste Frühling garantiert, aber die Phase dazwischen sollte vernünftig überbrückt werden.

 

Energiemangel im Frühling ist keine Seltenheit

 

Während der meteorologische Sommer am 1. Juni beginnt, scheinen die Eisheiligen nahtlos in die Schafskälte übergegangen zu sein. Da bleibt der Überschwang des Frühlings aus; manch einer fühlt sich fortgesetzt müde und abgeschlagen. Allerdings ist das Wetter nur selten allein schuld. Wo kommt also der Energiemangel her und wie kann man gegensteuern? Stress, falsche Ernährung und zu wenig Schlaf sind Hauptindikatoren für diese typische Charakteristika in der Übergangszeit. Dabei passiert etwas, das eigentlich nicht passieren sollte. Wir ernähren uns falsch. Entweder wir versuchen mit viel Koffein uns wach zu halten, oder wir konsumieren viel zu viele zuckerhaltigen und fetthaltigen Lebensmittel. Dies ist vor allem in der kalten Jahreszeit ein großes Problem. Während wir im Sommer leichte Speisen und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan vorfinden, ist der Winter geprägt von fettigen, zuckerlastigen und deftigen Speisen, die häufig sogar noch viel zu stark gewürzt sind und in Begleitung von Alkohol in den Körper transportiert werden. Oder wir setzen auf Fast Food und Fertiggerichte, denn wer hat schon Lust in den dunklen Jahreszeiten aufwändig zu kochen? Genau dies führt dann in Kombination mit wenig Bewegung zu Nährstoffmängeln. Auch Vitalstoffe suchen wir in dieser Ernährungsweise vergeblich. Dass die Laune da von selbst sinken muss, steht fest. Denn das sind nicht gerade die besten Voraussetzungen für einen gesunden Lebensstil. Dabei ist es so wichtig, dass wir verstehen, dass jeder einzelne Tag wichtig ist. Wir müssen unserem Organismus jeden Tag das geben was er braucht und ihn bei all seinen wichtigen Funktionen unterstützen. Aber wie soll das gelingen? Denn die Ernährung so zusammenzusetzen, dass das Ideal täglich auf den Tisch kommt, ist fast nicht mehr möglich. Daher hat es sich Decouvie zur Aufgabe gemacht, aufzuklären und Produkte zu entwickeln, die genau diese Unterstützung bieten sollen.

 

Totale Erschöpfung und dauernde Müdigkeit sind ein Volksproblem

 

In Zeiten von Gewinnmaximierung und Workflow-Optimierung führt Stress immer häufiger zum Burnout- oder Erschöpfungssyndrom. Anhaltende Müdigkeit und Antriebslosigkeit bis hin zur Handlungsunfähigkeit prägen diese ebenso schwer zu diagnostizierende wie zu therapierende psychische Erkrankung. Betroffene brauchen in aller Regel therapeutische Hilfe, mit der sie ihre gesamte Lebenseinstellung hinterfragen und ändern können. Daneben kann es nötig sein, den Alltag komplett umzustellen und mitunter müssen auch Medikamente aus der Apotheke eingenommen werden. Übrigens: Bei Decouvie erhalten Sie alle Nahrungsergänzungsmittel ohne Rezept, denn wir sind keine Versandapotheke, sondern ein spezieller Onlineshop. Das aber nur am Rande, denn dieses Thema ist wirklich brisant. Heute leiden unfassbar viele Menschen in Deutschland unter dieser dauerhaften Erschöpfung. Dabei kann es allerdings auch sein, dass sie selbst verursacht wurde. Auch eine Schilddrüsenunterfunktion, Leberprobleme oder eine unausgewogene Ernährung können zum Energiedefizit führen. Am einfachsten setzt man beim täglichen Speiseplan an: Runter mit den Kohlehydraten, rein mit den Proteinen aus Eiern, Fisch, Hülsenfrüchten, Nüssen und Milcherzeugnissen. Obst, Gemüse und Vollkornprodukte versorgen den Körper mit den nötigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Abgerundet wird der Cocktail mit täglich zwei bis drei Litern ungesüßter Flüssigkeit. Im Übrigen gilt: Mit einem Frühstück, so klein es auch ausfällt, fängt der Tag energiegeladen an. Wer nicht frühstücken kann oder möchte, der sollte spätestens um 10 Uhr eine Kleinigkeit zu sich nehmen. Ernährungsexperten erklären, dass man über den Tag verteilt fünf kleinere Mahlzeiten zu sich nehmen sollte, anstelle von drei großen Hauptmahlzeiten. Der Hintergrund dazu ist der, dass so der Stoffwechsel oben und aktiv bleibt, was wiederum wichtig für eine gute Energieversorgung des Körper ist. Daher ist es sehr wichtig seinen Fokus auf die Ernährung und die tägliche Zufuhr an Nähr- und Vitalstoffen zu setzen.

 

Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel für Ihren Bedarf auswählen

 

Das Gesundheitsunternehmen DecouVie befasst sich von jeher mit den Wirkstoffen der Natur. Mit Coenzym Q10 (www.decouvie.com/...), auch als Ubichinon bekannt, konzentriert DecouVie eine körpereigene Substanz in kleinen Kapseln. Das strukturell mit den Vitaminen E und K verwandte Coenzym Q10 ist ein wichtiges Element der oxidativen Phosphorylierung. Bei diesem chemischen Prozess werden 95 Prozent der Körperenergie erzeugt. Am höchsten ist die Konzentration des Coenzyms in Herz, Lunge und Leber, den Organen mit dem größten Energiebedarf. Auch das Nahrungsergänzungsmittel ColoBal-Q10 enthält, wie der Name nahelegt, das Coenzym mit der magischen Zahl (www.decouvie.com/...). ColoBal-Q10 soll insbesondere denjenigen helfen, denen eine Laus über die Leber gelaufen ist: Die Substanz Monacolin K aus Rotschimmelreis trägt erwiesenermaßen zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels bei. Dafür genügen 10 Milligramm Monacolin K, abgedeckt mit der empfohlenen Tagesdosis von 2 Kapseln ColoBal-Q10. Zur richtigen Dosis und Dose verhilft in jedem Fall das Beratungsteam von DecouVie. Sogar ein kostenloser Rückruf gehört zum Service. Das ist stimmig, denn Gesundheit braucht zuallererst ein gesundes Maß an Information. Sie können uns entweder anrufen, per Chat kontaktieren, oder uns eine Email schreiben. Wir werden uns sehr gerne mit Ihrem Anliegen auseinandersetzen und Ihnen die beste Lösung anbieten, die unsere Experten eruieren können. Möchten Sie sich vorab über unsere Produkte informieren, so bietet es ich an einen Blick in unsere Themensammlung unseres Blogs zu werfen. Detaillierte Informationen finden Sie auch jederzeit online in unseren Produktbeschreibungen. Dort erfahren Sie auch alles über die Inhaltsstoffe sowie die Menge, welche je Packungsgröße enthalten ist. So können Sie auch ganz unkompliziert, rund um die Uhr, Ihre Wunschartikel in Ihrem persönlichen Warenkorb sammeln und die Stückzahl dementsprechend angeben. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung und werden diese mit Sorgfalt und Professionalität, wie Sie sie von uns erwarten dürfen, ausführen.

 

So einfach können Sie bestellen

 

Wählen Sie alle Produkte aus unseren Kategorien, legen Sie diese in den Warenkorb und geben Sie die Wunschadresse an, an die wir Ihre Bestellung als Lieferung senden dürfen. Natürlich können Sie uns auch bei Fragen jederzeit vor der endgültigen Bestellung kontaktieren. Gerne klären wir Ihr Anliegen. Beachten Sie, dass Sie Nahrungsergänzungsmittel nur so einnehmen sollten, wie dies in der Packungsbeilage beschrieben ist. Ergänzen Sie Ihre gesunde und ausgewogene Ernährung durch unsere Produkte und unterstützen Sie dabei Ihren Körper auf hochwertige Weise. Legen Sie sich einen Vorrat zuhause zu und versorgen Sie Ihre Familie, sich selbst und Ihre Liebsten mit unseren Produkten. Sie haben außerdem die Möglichkeit auf echte Schnäppchen, denn hin und wieder bieten wir auch Sonderaktionen an, bei denen Sie unsere Nahrungsergänzungsmittel zu besonderen Konditionen erhalten können. Hin und wieder gibt es sogar ein von uns verfasstes Ratgeberbuch als Gratisbeilage dazu. Achten Sie einfach bei Ihrem nächsten Einkauf auf diese Specials. Haben Sie die Sonderaktion ausgewählt, erhalten Sie Ihre Vorzugskonditionen automatisch bei Ihrer Bestellung dazu.

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.