Hotline: +49 9142 9688-0
Mail: info@decouvie.com
Fragen zum Produkt?
Wir helfen Ihnen!

Gingko aus der Drogerie - Seine letzte Zeit ist gekommen

Es gab richtig Krach wegen Gingko

Ginko ist eigentlich eine sehr gute Pflanze. Viele hochwertige Nahrungsergänzungsmittel mit Ginko, können einen wertvollen Beitrag auf die Körpergesundheit leisten. Doch vor Kurzem gab es richtig bösen Ärger. Schuld daran ist der Gingko, welcher in Drogeriemärkten angeboten wurde. Jetzt soll Gingko bald nur noch in Apotheken erhältlich sein. Doch warum der Aufstand? Dr. Willlmar Schwabe und Klosterfrau haben sich böse in die Haare bekommen. Betroffen ist davon das Produkt Klosterfrau Gingko Plus, das laut Gericht nicht als Nahrungsergänzungsmittel deklariert werden darf. Das Präparat besteht aus 100 mg Gingko und habe damit eine pharmakologische Wirkung. Jetzt darf der Hersteller das Produkt nicht mehr frei in Drogerien anbieten. Mittlerweile zeigt das Urteil Wirkung, denn viele Drogerieketten haben das Produkt bereits aus dem Regalen entsorgt. Klosterfrau selber bietet es ebenfalls auf der Webseite nicht mehr an.

Hersteller will zum BGH

Der Hersteller wollte direkt zum Bundesgerichtshof, um die Angelegenheit dort klären zu lassen. Doch nun einigten sich die Streithähne auf einen Kompromiss. Klosterfrau zog die Rechtsmittel zurück und als Gegenleistung verzichtet Schwabe auf eine Vollstreckung bis Ende 2017. Bis dahin dürfen die Produkte nun noch verkauft werden. Ab dann wird dieses Produkt allerdings Apothekenpflichtig. In Zukunft könnte es sogar noch weitere, hochkonzentrierte Präparate treffen.

Nicht alle Gingko-Produkte sind betroffen

Wer dennoch gerne Gingko einnehmen möchte, kann dies weiterhin tun. Es gibt einige hochwertige Produkte, welche weiterhin als Nahrungsergänzungsmittel deklariert bleiben. Sie sind nach wie vor frei verkäuflich und damit für den Verbraucher erhältlich. Unter anderem finden Sie entsprechende Produkte auch bei Decouvie! Hier können Sie sich selbst von der hohen Qualität und den natürlichen Inhaltsstoffen ein Bild machen. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass Nahrungsergänzungsmittel nur in Zusammenhang mit einer gesunden Lebensweise und einer ausgewogenen Ernährung eingenommen werden sollten.

Informationen zu Gingko Produkten sowie zu weiteren Nahrungsergänzungsmitteln finden Sie auf der Seite www.decouvie.com.

Verfasser:
Leoni-Daniela Unfried PR

Kontakt & weitere Informationen:
DecouVie GmbH
Bräugasse 2
D 91799 Rehlingen
Tel: +49 9142 96880
Email: info@decouvie.com

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.