Grünes Licht für graue Zellen

Brain Support verbessert Gedächtnisleistung

 

Ach, guten Tag, Herr … äh … äh.“ Der Name will Ihnen einfach nicht einfallen, obwohl Sie den netten Nachbarn gut kennen. Und wo haben Sie doch gleich die Lesebrille hingelegt? Jeder kennt solche lästigen Aussetzer. Wenn Ihnen Konzentration und Gedächtnis aber immer öfter einen Streich spielen, sollten Sie ernsthaft nach den Ursachen forschen. Dabei kann es aber jeden treffen. Auch Menschen, die im Alltag viel Stress haben, nicht zur Ruhe kommen, oder ständig unter Strom stehen, können an einem Leistungsabfall der Gehirnleistung leiden. Beobachtet wurde dies auch bei Managern, Schülern und Studenten sowie bei Müttern. Vor allem aber auch Alleinerziehende sind davon betroffen. Der Grund dafür kann sein, dass man nicht ausreichend erholen kann, sich nicht mehr genügend entspannt und auch Nachts kaum Schlaf findet. Dagegen können allerdings auch Maßnahmen helfen, welche wir hier erläutern möchten.

 

Gedächtnisleistung wieder auf Vordermann bringen

 

Eigentlich ist das Vergessen eine wertvolle Hirnfunktion, durch die überflüssige Informationen entsorgt werden. Dauerstress, Schlafmangel oder eine unausgewogene Ernährung tragen allerdings dazu bei, dass nicht nur Unwichtiges herausgefiltert wird. Auch bei zu wenig Anregung von außen ziehen die Gehirnzellen sich gern in den Schmollwinkel zurück. Besonders im höheren Alter steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Durchblutungsstörungen und Bluthochdruck die Gedächtnisleistung beeinträchtigen. Wichtig ist allerdings zu wissen, dass Menschen, die täglich viel Gedächtnisleistung erbringen müssen, ebenfalls darunter leiden können, dass sie wichtige Dinge vergessen. Termine, Absprachen oder Verabredungen einhalten, sowie aus dem Gedächtnis Gespräche wiedergeben, kann dann ein Problem werden. Wer sich in einer Prüfungs- und Lernphase befindet, kann ebenfalls unter einem Verlust wichtiger Informationen leiden. Das ist dann besonders dramatisch. Studenten haben oft davon berichtet, dass sie in den Prüfungszeiten so stark unter Druck und Stress standen, dass sie das Gelernte später nicht abrufen konnten. Und das obwohl sie sich langfristig und ausreichend vorbereitet hatten. Dafür kann auch ein Nährstoffmangel verantwortlich sein. Eine gesunde Ernährung und ausreichend Erholung sowie Ablenkung und Bewegung machen das Gehirn wieder frei. Es wird dann wieder aufnahmefähiger. Am einfachsten kann man dem Gedächtnis mit angemessenen Erholungsphasen und ausreichend Schlaf erste Hilfe leisten. Da die kleinen grauen Zellen laufend trainiert werden wollen, danken sie es ihrem Besitzer, wenn er sich lebhaft mit anderen Menschen austauscht, Fremdsprachen lernt, Schach spielt oder Kreuzworträtsel löst. Und dann gibt es noch die Nahrungskomponente: Viel Hirn beweist, wer seinen Körper ausreichend mit Vitamin E, Antioxidantien und Omega-3-Fettsäuren versorgt.

 

Brain Support für eine gute Gehirnleistung

 

Das Gehirn kann allerdings auch unterstützt werden. Brain Support, ein spezielles Nahrungsergänzungsmittel, das die Gehirnleistung unterstützen kann. Dabei kommt eine ausgeklügelte und innovative Zusammensetzung an bestimmten Inhaltsstoffen zum Einsatz. Das bekannte Gesundheitsunternehmen DecouVie (www.decouvie.com) setzt auf die Zufuhr essenzieller Stoffe, um die Gedächtnisleistung zu unterstützen. So enthält die von DecouVie entwickelte Gel-Kapsel Brain Support 200 einen hohen Anteil an Docosahexaensäure (DHA), einer Omega-3-Fettsäure, die ein integraler Bestandteil der Nervenzellen ist. DHA macht bis zu 97 Prozent der Omega-3-Fettsäuren im Gehirn aus. Besonders viel von dieser wertvollen Hirnnahrung findet sich in fetten Seefischen. Da es aber schwerfällt, ständig Lachs oder Atlantischen Hering zu verspeisen, kann Brain Support 200 als natürliche Ergänzung dienen. Sie können das Produkt ohne Rezept bei uns bestellen, denn wir sind keine Apotheke, oder Versandapotheke. Sie finden alle wichtigen Informationen zur Zusammensetzung und zur Dosierung auch in der Produktbeschreibung im Shop. Mit wenigen Klicks können Sie sich so alle gewünschten Nahrungsergänzungsmittel nach Hause bestellen. Möchten Sie verreisen, oder sich grundsätzlich einen entsprechenden Vorrat zulegen,so empfehlen wir einen Blick auf die Packungsgröße. Dort finden Sie die Menge, welche je Packung beinhaltet ist. Auf diese Weise können Sie schnell eruieren, wie viel Packungen Sie benötigen, um abgedeckt zu sein. Bitte berücksichtigen Sie auch die folgenden Anweisungen von unserer Seite. Auch wenn Nahrungsergänzungen keine Medikamente sind, nehmen Sie diese nur so ein, wie die Dosierungsanleitung dies ausweist. So können Sie Ihren Körper unterstützen. Brain Support kann auch als Kur angewendet werden. In Hochphasen kann dies nützlich sein, denn so können Sie für einen Extra Leistungsschub sorgen.

 

Woraus besteht Brain Support von Decouvie?

 

Diese Frage ist berechtigte, und natürlich arbeiten wir stets transparent. Die Inhaltsstoffe sowie alle weiteren Angaben finden Sie immer zu jedem Produkt auch in der Produktbeschreibung unseres Onlineshops. Selbstverständlich können Sie bei Fragen auch direkt zu uns Kontakt aufnehmen. Dazu stehen Ihnen drei Optionen zur Verfügung. Sie wählen entweder den direkten Chat über unseren Shop, Sie rufen uns einfach an, oder Sie schreiben uns eine Email. Wir kümmern uns sehr gerne um Ihre Anliegen und helfen Ihnen jederzeit mit Freude weiter. Doch was steckt jetzt alles in Brain Support wirklich drin? Eines Vorweg: Geballte Power aus der Natur. Fische gewinnen ihre Fettsäuren zum großen Teil aus Mikroalgen, deren Öl ebenfalls zu den aktiven Bestandteilen von Brain Support 200 zählt. Die verwendeten Mikroalgen Chlorella und Spirulina steuern verschiedene ungesättigte Fettsäuren bei, die der menschliche Körper für seine Stoffwechselvorgänge braucht. Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente runden die gesundheitsfördernden Stoffe der Mikroalgen ab. Insofern hat DecouVie viel von der Kraft des Meeres in die kleinen Kapseln gepackt. Danach fischen kann man mit einem einfachen Mausklick. Die Kapseln sind nicht für Veganer geeignet, da sich Fischöle darin befinden können. Bitte beachten Sie auch, dass wenn Sie Allergien gegenüber einem Stoff, der in den Produkten enthalten ist aufweisen, Sie von dem Verzehr Abstand halten sollten, oder nur in Rücksprache mit Ihrem Arzt den Artikel konsumieren sollten. Der Vorteil an natürlichen Inhaltsstoffen besteht darin, dass diese den Organismus nicht mit chemischen Substanzen belasten können. Dazu kommt, dass der Körper natürliche Stoffe besser aufnehmen und verarbeiten kann.

 

Die Grauen Zellen regelmäßig fördern

 

Wichtig ist übrigens auch, dass man sowohl eine gute Ernährung nutzt und dazu ein Nahrungsergänzungsmittel nach Bedarf kombiniert, denn die Produkte können eine entsprechende Ernährungsweise nicht ersetzen. Darüber hinaus sollte auch das Gehirn immer wieder beansprucht werden. Wer regelmäßig sein Gedächtnis trainiert, oder auch aktiv Übungen für seine Gehirnleistung durchführt, kann schnell merken, wie die Fortschritte vorangehen. Dabei geht es maßgeblich um Gedächtnistraining und auch Kombinationsgeschick. Dabei hat dies einen weiteren Effekt, denn wer über die Jahre seinen Kopf fit hält, kann auch im Alter davon profitieren. Übungen und Methoden zum Gehirntraining finden Sie im Internet. Diese sind mit Anleitungen versehen, sodass Sie sich immer weiter steigern können. Zudem kann die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels, wie es von Decouvie angeboten wird, eine gute Unterstützung darstellen. Sowohl als Kur oder auch bei akutem Bedarf ist es ein idealer Begleiter. Entdecken Sie auch weitere Produkte in unserem Shop und nutzen Sie den Vorteil des unkomplizierten Versands. Sie erhalten dann alles, was Sie wünschen direkt an Ihre Wunschadresse geliefert. Das umfangreiche Sortiment enthält zahlreiche Artikel, die Ihnen bei der Erhaltung Ihrer Gesundheit eine gute Unterstützung und Begleitung bieten können. Bitte ernähren Sie sich dabei stets gesund und achten Sie auf Ihren Körper.

 

Ein Tipp noch zum Abschluss: Das Gehirn benötigt immer ausreichend Flüssigkeit. Sie ist der Motor für alle Vorgänge im Körper und ist ebenfalls wichtig für einen gut funktionierenden Stoffwechsel. Empfohlen werden 1,5 Liter bis 2 Liter pro Tag. Stilles Mineralwasser ist hierbei bestens geeignet. Wer zu wenig trinkt, kann unter Symptomen wie Schwindel, Kopfschmerzen und Leistungsabfall leiden. Diese können aber vorgebeugt werden, indem immer ausreichend getrunken wird. Etwas Bewegung schadet auch dem Gehirn nicht, denn durch die körperliche Aktivität wird das Gehirn abgelenkt und so können auch hartnäckig festsitzende Gedanken, die gerne einmal kreisen, einfach losgelassen werden. Hinterher fühlt man sich frischer und erholter. Probieren Sie es einfach einmal aus.

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.