Ist Ihr Immunsystem stark, werden Sie nicht krank!

Das Immunsystem braucht Ihre Hilfe

 

Ja, man hört es immer wieder. Überall. In der Werbung, den Zeitungen, im Fernsehen, im Internet und auch der Apotheker und der Arzt reden ständig davon: Das Immunsystem muss gestärkt werden. Es ist die natürliche Schutzbarriere unseres Organismus. Ist die körpereigene Abwehr stark genug, so bleiben Sie auch gesund, denn Sie sind nicht mehr so leicht von Infekten lahm zu legen. Ein langer Winter neigt sich dem Ende. Die Temperaturen gehen rauf und runter. Die tägliche Dosis Stress und die fehlende Zeit für eine gesunde Ernährung fordern Ihren Tribut. Mangelnde Bewegung und die alltäglichen Strapazen, wie der Spagat zwischen Arbeit, Haushalt, Kinder und Erledigungen kann extrem anstrengend sein. Kein Wunder, dass dann das Immunsystem irgendwann angegriffen wird. Erkältungen und Krankheiten haben leichtes Spiel. Durchbrechen Sie diesen Kreislauf. Es ist also nur klar, dass alle immer nur davon reden, dass wir jetzt in dieser Zeit besonders viel Wert auf die Stärkung der Abwehrkräfte legen sollten. Doch wie funktioniert das? Wie kann das Immunsystem angeregt werden und wie schaffen wir es durch die wechselnde Jahreszeit, ohne dass wir von einer Grippe nach der anderen flach gelegt werden? Wir erklären Ihnen heute, wie Sie ihre Körperabwehr wieder auf Hochtouren bekommen. Das ist nämlich einfacher als Sie denken. Und sie müssen dazu nicht einmal in die Apotheke. Alles was Sie dazu brauchen, erhalten Sie bei uns, ganz bequem bestellbar im Shop.

 

Bringen Sie Ihre Abwehr auf Trab

 

Mobilisieren Sie Ihr Immunsystem auf natürliche Weise. Denn das ist das Geheimnis unserer Nahrungsergänzungsmittel. Wir setzen auf natürliche Stoffe, die in unseren Produkten enthalten sind. Sie können leichter vom Körper aufgenommen und verarbeitet werden. Sicherlich sind unsere Nahrungsergänzungen keine Medikamente. Doch das hat den Vorteil, dass Sie diese ohne Rezept ganz einfach in unserem Shop bestellen können. Die feine Auswahl der Zutaten sowie die konsequente Qualitätsprüfung bieten hochwertige Nahrungsergänzungsmittel, die Sie so nur von uns erhalten. Für die Unterstützung des Immunsystems bieten wir verschiedene Varianten an. Sie können, je nach individuellem Bedarf auswählen, welches Produkt Ihnen zusagt. Zudem sollten Sie auch darauf achten, sich gesund zu ernähren und regelmäßige Bewegung in den Alltag einzubinden. Denn gerade das braucht unser Organismus, damit er aktiv und fit bleiben kann. Das Immunsystem profitiert ebenfalls davon. Es ist nämlich das Abwehrzentrum unseres Körpers. Es bietet uns Schutz vor körperfremden, schädlichen Mikroorganismen. Doch wie können wir unseren Körper dabei unterstützen, gesund zu bleiben und fit in den Frühling zu starten? Ich möchte Ihnen drei kleine Regeln mit auf den Weg geben, wie Sie Ihr Immunsystem stärken und sich vor Krankheiten schützen können:

 

  1. Bewegen Sie sich viel an der frischen Luft. Durch maßvollen, regelmäßigen Sport halten Sie sich nicht nur fit und bringen Ihren Körper in Form, Sie trainieren nebenbei auch Ihre Abwehrkraft. Durch Bewegung und Sport steigern Sie Ihre Stoffwechselaktivität und haben auch noch Spaß dabei. Sie schwemmen so auch Schlack- und Giftstoffe aus, die sich über die Zeit angesammelt haben. Selbstverständlich können Sie Sport ausüben, wie und wo Sie möchten. Sofern Sie regelmäßig trainieren und dabei durchaus auch einmal ausgepowert sind, können Sie auch zuhause Übungen durchführen. Ideal ist allerdings immer noch Sport an der frischen Luft, wie Walking, Radfahren oder Joggen.

 

  1. Schlafen Sie sich stark. Um Bakterien und Viren erfolgreich zu bekämpfen, brauchen wir unser Immunsystem. Im Schlaf steigt die Anzahl der natürlichen Abwehrzellen. Die bekannte Redewendung „Schlaf Dich gesund.“ bringt dies zum Ausdruck und zeigt wie wichtig ein erholsamer Schlaf für das Immunsystem ist. Wer unter Schlafstörungen leidet, sollte auch unter dem Tag bewusste Pausen einbauen. Erholung und Entspannung kann trainiert werden und viele müssen dies auch neu lernen. Denn unser heutiger Alltag ist geprägt von Stress. Lernen Sie bewusst zu entspannen und Schlafen Sie so viel wie Sie dies benötigen, um erholt in den Tag zu starten, auch wenn das bedeutet, dass Sie vielleicht nicht noch Abends einen Spätfilm ansehen können. Ihr Immunsystem wird es Ihnen danken und Sie profitieren auf Dauer in höchstem Maße davon. Zudem regenerieren sich die Zellen im Schlaf. Er hält also auch jung.

 

  1. Achten Sie auf eine ausgewogene, vitaminreiche Ernährung. Auch können bestimmte Lebensmittel, Heilpflanzen und Kräuter Ihre körpereigene Abwehrkraft nachhaltig stärken und den Organismus vor Krankheitserregern effektiv und ohne Nebenwirkungen schützen. Von Decouvie erhalten Sie hierfür speziell ausgewählte Nahrungsergänzungsmittel. Nehmen Sie täglich 5 kleinere Mahlzeiten auf, anstelle von 3 großen, so können Sie den Stoffwechsel oben halten, denn dieser spielt eine große Rolle, bei der Gesunderhaltung des Körpers. Auch der Insulinspiegel profitiert davon. Bei Zweifeln können Sie auch Ihren Arzt dazu befragen.

 

So hält zum Beispiel die Natur einen ganz besonderen Schatz für Ihre Gesundheit bereit: Colostrum. Was das ist, und wieso es so wertvoll für den menschlichen Körper ist, möchten wir sehr gerne erklären. Es wird auch als Biestmilch oder mit Kolostrum bezeichnet. Alles meint das Gleiche.

 

Was macht die Erstmilch so besonders?

 

Colostrum ist die erste Milch von Kühen, die gerade ein Kalb zur Welt gebracht haben. Es soll das Junge optimal ernähren und vor schädlichen Umwelteinflüssen und Infektionen schützen. Colostrum ist reich an Immunstoffen, Wachstumsfaktoren, Vitaminen und Mineralstoffen. In dieser einzigartigen Zusammensetzung stärkt es die körpereigene Abwehr, und das nicht nur bei neugeborenen Kälbchen, sondern auch bei uns erwachsenen Menschen. Daher kann es sehr ratsam sein, sich gezielt nach Produkten mit Colostrum umzusehen, wenn Sie häufig unter Infekten oder Erkältungskrankheiten leiden. Dann kann Ihre Abwehr gestört sein. Dank dieser natürlichen Wunderwaffe kann es gelingen, das Immunsystem nach und nach wieder zu stärken. Schon im antiken Griechenland verwendete man Colostrum. Seit dem 18. Jahrhundert kennt man die positive Wirkung auch in Europa – nicht zuletzt durch die Forschung von Professor Christoph Wilhelm Hufeland, königlichem Leibarzt von Friedrich Wilhelm III und engagiertem Verfechter der Naturheilkunde. Er ist aber nicht der Einzige, der viel von hochwertigem Colostrum hält. Auch die Wissenschaft hat sich dem Thema angenommen und gezielte Forschungen dazu durchgeführt. Heute wissen wir, dass Kühe, Ziegen und Schafe im Mutterleib keinen Immunschutz erhalten. Daher sind die neugeborenen Tiere auf die Versorgung durch die Erstmilch ihres Muttertieres angewiesen. So erhalten Sie die Stärkung für ihr Immunsystem, das sie brauchen. Tierisches Colostrum besitzt deshalb eine rund vierzigmal höhere Konzentration der Immunstoffe als das menschliche Colostrum. Nur so ist es möglich, die Babys perfekt aufzubauen. Heute kann man tierisches Colostrum vor allem als gefriergetrocknetes Pulver in Form von Kapseln beziehen. Übrigens wird ausschließlich überschüssiges Colostrum verwendet, so dass auch die kleinen Kälber mit einem gut funktionierenden Immunsystem über den Winter kommen. Wir verwenden nur nachhaltig und ökologisch wertvoll gewonnenes Colostrum. Sie können alle Inhaltsstoffe, sowie die Zusammensetzung des Produktes auch in der Produktbeschreibung nachlesen. Dieser Tipp kommt von Daniel Kufer, DecouVie® – Entdecke das Leben! www.decouvie.com. Ist unser Immunsystem durch erhöhte mentale und körperliche Leistungsanforderungen, Krankheit oder durch extreme Lebens- oder Witterungsbedingungen geschwächt, sollten wir die Heilkräfte der Natur nutzen, um die Widerstandskräfte des Körpers zu mobilisieren. Möchten Sie noch mehr Informationen dazu haben, oder haben eine Frage zu einem unserer Produkte, oder Ihrer Bestellung, so kontaktieren Sie uns gerne. Wir sind für Sie über Chat, Email und Telefon erreichbar. Wenn Sie Lust haben, noch mehr über das Thema Gesundheit und Ernährung zu erfahren, so laden wir Sie herzlich ein, unseren Blog zu besuchen. Dort können Sie aus einer umfangreichen Sammlung unterschiedlicher Beiträge auswählen und sich so intensiv informieren.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.