Hotline: +49 9142 9688-0
Mail: info@decouvie.com
Fragen zum Produkt?
Wir helfen Ihnen!

m Hochsommer einen kühlen Kopf bewahren – Nährstoffhaushalt ausgleichen

Was passiert, wenn der Körper stark schwitzt

Bei körperlicher Anstrengung oder heißen Temperaturen schwitzt der Körper. Das geschieht, um die Haut abzukühlen und den Körper damit vor einer Überhitzung zu schützen. Viel trinken reicht jedoch bei starkem Schwitzen nicht aus. Der Grund hierfür ist, dass durch das Schwitzen auch wichtige Nährstoffe und Mineralstoffe aus dem Körper transportiert werden. Diese müssen dem Körper wieder zugeführt werden, da ansonsten der Organismus schlapp macht. Das Resultat ist Dehydration, Kopfschmerzen, Schwindel, Kreislaufprobleme, Kreislaufkollaps und Müdigkeit. Durch das gezielte Zuführen von wichtigen Spurenelementen und Stoffen kann der Körper trotz starkem Schwitzen gut versorgt werden, sodass das Allgemeinbefinden deutlich gesteigert werden kann. Wie soll das nun aber funktionieren, denn viele haben an diesen hochsommerlichen Tagen einfach keinen Appetit. Zu deftige Kost, wie Grillgut würde den Körper zusätzlich belasten. Leichte Speisen wie Salate könnten hier vor allem den Tag über sehr gut helfen, um Vitamine aufzunehmen. Dennoch wird es kaum möglich sein soviel Nährstoffe aufzunehmen, wie ausgeschwitzt werden, denn durch den gesenkten Appetit und das starke Schwitzen entsteht ein Kreislauf, welcher am Ende eine negativ Kurve aufweist. Daher sollte zu einer cleveren und hochwertigen Alternative gegriffen werden.

Wichtige Tipps an heißen Tagen

Ganz wichtig ist es, den Flüssigkeitshaushalt im Fokus zu behalten. Besonders dann, wenn Hitze und Wind aufeinandertreffen kann dies für den Menschen gefährlich werden. Warum? Weil hier die Hitze deutlich angenehmer wahr genommen wird. Sie ist dennoch tückisch. Es kann somit zu einem Hitzeschlag oder Sonnenstich kommen, weil viele die Intensität der Sonne unterschätzen. Besonders Kinder sollten niemals unmittelbar der Sonne ausgesetzt werden. Hüte, angemessene Kleidung und ein hoher Lichtschutzfaktor sind die Grundpfeiler. Die Mittagssonne sollte gemieden werden und am Besten hält sich der Mensch im Schatten auf. Tagsüber sollten die Fenster und Türen möglichst abgedunkelt werden, dafür kann Abends, wenn es sich abgekühlt hat gut gelüftet werden. Besonders wichtig ist aber folgender Ratschlag: Trinken geht immer. An heißen Tagen sollten es durchaus 3 Liter gesunde Flüssigkeit sein. Da aber der Körper Nährstoffe schneller ausschwitzt, als diese nach getrunken werden können, sollte der Nähr- und Mineralstoffhaushalt möglichst auf gesunde Weise ergänzt werden. Dafür eignen sich hochwertige Nahrungsergänzungsmittel. Diese sollten dem Körper alle Nährstoffe geben, die er zum Funktionieren benötigt. Hier kann die Auswahl von Decouvie genutzt werden, um den täglichen Bedarf zu decken. Besonderes aktive Menschen sollten hierbei vorbeugend zu ergänzenden Präparaten greifen, da der Körper gerade bei Aktivitäten noch mehr ins Schwitzen gerät und folglich richtig, der Mensch deutlich mehr Nährstoffe und Mineralstoffe verliert. Ob Sportskanone oder eher ruhigerer Typ. Bei www.decouvie.com findet jeder garantiert das richtige Nahrungsergänzungsmittel für seine Bedürfnisse.


Verfasser:
Leoni-Daniela Unfried PR

Kontakt & weitere Informationen:
DecouVie GmbH
Bräugasse 2
D 91799 Rehlingen
Tel: +49 9142 96880
Email: info@decouvie.com

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.