Schlafen ist wichtig

Wir müssen mehr schlafen

 

Schlaf ist extrem wichtig für unseren Körper, denn hier regenerieren wir uns, schöpfen Kraft und Energie für den nächsten Tag und auch der Stoffwechsel profitiert davon. Menschen, die ein gutes und ausgeglichenes Schlafpensum haben, nehmen deutlich einfacher ab und neigen weniger zu Fettleibigkeit. Die Zellerneuerung findet ebenfalls im Schlaf statt, sodass auch hier sogar ein Anti-Aging Effekt erzielt werden kann. Studien haben allerdings gezeigt, dass wir heute viel zu wenig schlafen und das kann ernsthafte, gesundheitliche Folgen haben. Erfahren Sie hier mehr darüber und welche Dinge uns vom Schlaf abhalten können.

 

So wichtig kann Schlaf sein

 

Kopfschmerzen, Verspanntheit und Gereiztheit sowie Heißhunger können Folgen von Schlafmangel sein. Eine Nacht weniger zu schlafen ist kein Beinbruch. Stellt sich allerdings ein regelmäßiges Schlafdefizit ein, kann das auf Dauer krank machen. Neben einem Leistungsabfall kann es auch zu Kreislaufproblemen kommen. Wieder in den richtigen Schlaf zu finden, kann dann sogar sehr schwer werden, denn unser Körper kann sich leider auf ein Schlafdefizit einstellen und ist dann nur mit Mühen und Ausdauer wieder in der Lage abzuschalten. Gerade bei Menschen mit viel Stress und hohem Leistungsdruck im Alltag kommt es vor, dass der Schlafrhythmus aus dem Lot gerät. Sie können nicht abschalten und herunterfahren, selbst wenn sie rechtzeitig ins Bett gehen. Forscher sollen herausgefunden haben, dass sich so auch das Risiko eines Herzinfarktes erhöhen soll. Nervöse Zustände sowie sogar Depressionen sollen ebenfalls dadurch ausgelöst werden. Doch wie schaffen wir es, dass wir uns wirklich wieder erholen können und eine erholsamen Schlaf jede Nacht genießen können. Dabei kann es hilfreich sein auf seinen Körper zu hören. Wenn dieser am Abend zeigt, dass er müde ist, sollte dieser Impuls genutzt werden. Wer dann ins Bett geht, hat gute Chancen einen guten Schlaf zu fördern. Darüber hinaus müssen auch im Alltag einige Dinge berücksichtigt werden. Durchschnittlich schlafen wir Erwachsenen acht Stunden täglich - etwa ein Drittel unseres Lebens. Kleinkinder und Babys sogar bis zu zwanzig Stunden am Tag. Das ist alles ganz normal und sogar sehr gesund. Ein erholsamer Schlaf ist gewiss keine Zeitverschwendung, sondern ein Segen.

 

Was passiert im Schlaf?

 

Im Schlaf sind wir sehr aktiv. Körper und Geist erholen sich aktiv von den Strapazen des Tages. So zum Beispiel werden Stoffwechselprodukte, die sich während des Tages angehäuft haben, im Schlaf abgebaut. Auch fördert der Schlaf die Wundheilung und ist für die Stärkung unserer Immunabwehr von entscheidender Bedeutung. Nur wenn wir ausreichend schlafen sind wir am nächsten Tag konzentrierter, leistungsfähiger und auch entspannter. Schalten Sie für diesen lebenswichtigen Erholungsprozess für ein paar Stunden Ihr Bewusstsein ab. Denn erst wenn wir Probleme beim Ein- oder Durchschlafen haben, wissen wir, wie wertvoll der Schlaf für uns ist. Mit ein paar einfachen Tipps kommen sie am Ende eines langen Tages zu Ruhe und finden in einen erholsamen Schlaf:

- Gönnen Sie sich eine Auszeit von 6 bis 9 Stunden täglich.

- Bewegung macht müde und hilft gegen Stress. Moderaten Sport können Sie bis eine Stunde vor dem Schlafen betreiben.

- Meiden Sie schweres Essen am Abend und verzichten auf Alkohol, Kaffee und Nikotin. Nikotin und Alkohol sind Arbeit für den Körper. Warme Getränke entspannen.

- Licht wirkt aktivierend. Statt den Tag vor dem Fernseher oder Computer ausklingen zu lassen, bewegen Sie sich lieber noch ein wenig. Gehen Sie an der frischen Luft spazieren oder treiben noch mäßig Sport.

- Der beste Schlaf ist vor Mitternacht. Gehen Sie also nicht zu spät ins Bett. Und achten Sie auf einen gewissen Rhythmus. Je regelmäßiger wir ins Bett gehen und aufstehen, desto besser kann sich unser Körper auf die Gewohnheiten einstellen. Dies gilt besonders auch fürs Wochenende.

  • Schlafen Sie nicht zu warm. Ideal ist eine Schlaftemperatur von 18 Grad.

Nehmen Sie sich bewusst Zeit für Ihren Schlaf. Achten Sie auf Ihren Rhythmus und erholen Sie sich auch unter dem Tag. Diese bewussten Entspannungspausen sind förderlich für ein gutes Schlafen in der Nacht.

 

Auch die Ernährung spielt eine Rolle

 

Viele ahnen es, und es ist tatsächlich Fakt, denn wer sich gesund und ausgewogen ernährt tut viel für seinen Körper und fördert so auch einen gesunden Schlaf. Fettige Speisen, oder üppige Portionen am Tag und auch am Abend belasten den Körper. Viele Menschen können nachts nicht schlafen, weil sie über den Tag zu viele gegessen haben. Das ist kein Wunder, denn dann läuft der Körper auf Hochtouren und muss in der Nacht schwere Arbeit verrichten, während er sich eigentlich um die Regeneration des Organismus und der Zellen kümmern sollte. Die Verdauung agiert dabei sehr aktiv und kann uns wach halten. Es ist ratsam über den Tag verteilt fünf, kleinere Mahlzeiten aufzunehmen. Dies soll sich förderlich auf den Insulinspiegel, den Stoffwechsel und auch das Energieniveau des Körpers auswirken. Außerdem sollen Menschen, die sich nach diesem Schema ernähren, auch deutlich weniger anfällig für Fettleibigkeit sein. Der Grund dafür ist recht einfach, denn der Stoffwechsel und der Insulinspiegel fahren keine Achterbahn, wenn sie regelmäßig „gefüttert“ werden. Der gesamte Körper profitiert davon, da er das Energieniveau anpassen kann. Dadurch verbrauchter das was er im jeweiligen Moment wirklich braucht. Steigt der Verbrauch an, kann er dies mühelos kompensieren. Dazu gehört aber auch ein gutes Maß an Nähr- und Vitalstoffversorgung. Durch Nahrungsergänzungsmittel, wie beispielsweise Draineur Basic, kann der Stoffwechsel angeregt werden. Zudem kann das Produkt auch eine gute Versorgung ermöglichen. Dazu sollte sich jeder gesund ernähren, denn Nahrungsergänzungsmittel können diese Form der Nahrungszufuhr nicht ersetzen, sondern dienen als reine Ergänzung. Darüber hinaus ist auch ausreichend Bewegung erforderlich, denn diese unterstützt den Körper und sorgt für eine körpereigene Reinigung. Der Stoffwechsel und auch das Immunsystem werden so unterstützt.

 

Ausgleich schaffen und gesünder schlafen

 

Neben einer guten Ernährung und Lebensweise spielen andere Faktoren ebenfalls eine Rolle. Beachten Sie bitte, dass Sie bei uns hochwertige Nahrungsergänzungsmittel erhalten, welche ohne Rezept im Shop online bestellt werden können. Es handelt sich zwar nicht um ein Medikament, oder allgemein um Medikamente bei diesen Nahrungsergänzungen, dennoch sollten sie die Packungsbeilage gründlich lesen. Dabei sollten Sie sich stets an die Dosierungsangaben und die Empfehlungen zur Einnahme halten. Sie können auch in der Produktbeschreibung die Inhaltsstoffe nachlesen und erfahren hier auch welche Packungsgröße das jeweilige Nahrungsergänzungsmittel aufweist. Beim Schlaf ist es sehr wichtig, dass Sie die Produkte in ausreichendem Abstand zum gewünschten zu Bett gehen einnehmen, denn es gibt Nahrungsergänzungsmittel, welche durchaus auch aufputschend wirken können. Damit Sie gesund schlafen können sollte spätestens eine Stunde vor dem Schlafengehen kein Laptop, Handy, Tablet oder Spielkonsole verwendet werden. Experten haben herausgefunden, dass dies die Gehirnaktivität erhöht und wir dann langsamer abschalten und zur Ruhe kommen können. Gerade bei Kindern und Jugendlichen sollte darauf geachtet werden. Auch sollte vermieden werden das Handy oder Smartphone, sowie ähnliche Geräte, direkt neben dem Bett zu platzieren. Dies soll sich ebenfalls auf den Schlaf auswirken und ihn sogar stören können, wenn alles griffbereit auf dem Nachttisch liegt. Frische Luft fördert auch den gesunden Schlaf, denn Sauerstoff reinigt die Zellen. Sind wir belagert mit Abfallprodukten, Giftstoffen und Umwelteinflüssen, so kann sich dies ebenfalls negativ auf das Schlafverhalten auswirken. Daher wird angeraten regelmäßig den Körper von diesen Stoffen zu befreien. Decouvie bietet auch hierfür die passenden Produkte, welche Sie jetzt ganz einfach zu sich nach Hause bestellen können. So können Sie die gesamte Familie ideal versorgen und haben immer ein gutes Gefühl für sich und Ihre Lieben.

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.