Sieben wichtige Stoffe, die für einen gesunden Blutwert sorgen

Die wichtigsten Sieben

 

Der Mensch benötigt jeden Tag die richtigen Nährstoffe, welche sich gleichzeitig aus einer verschiedenen Kombination von mehreren Stoffen zusammensetzen. Dabei sind Mineralstoffe, Spurenelemente und viele weitere Dinge wichtig. Warum ist das so? Der menschliche Organismus braucht diese Stoffe, um zu funktionieren. Ohne diesen Antrieb und die Versorgung können Mängel entstehen. Passiert dies, so versucht er es zu kompensieren, in dem andere Bereiche im Körper weniger gut versorgt werden, oder er entzieht an den entsprechenden Stellen die Stoffe, um die relevanten Organe und Zellen zu versorgen. Das sollte aber auf keinen Fall passieren. Welche der angesprochenen Quellen werden aber von unserem Körper wirklich gebraucht? Da dieses Thema sehr komplex ist, möchten wir ein bisschen mehr Klarheit in diesen Dschungel bringen.

 

Wie können Mängel bestimmt werden?

 

Ein Handwerker setzt üblicherweise ein Messgerät an und kann dann genau sagen, was mit dem technischen Produkt nicht stimmt. Oder er hat seinen geschulten Blick und sieht sofort, wo der Mangel besteht. Beim Menschen funktioniert das ähnlich sachlich, denn hier wird völlig emotionslos einfach getestet. Die Blutwerte sind eine wichtige Einheit. Sie können anzeigen, ob ein Mangel vorherrscht, ob der Körper gesund ist oder ob reagiert werden muss. Doch kaum ein Arzt untersucht das Blut auf die folgenden sieben Stoffe. Meist wird erst dann ein bestimmter dieser Stoffe getestet, wenn schwerwiegende Erkrankungen oder Symptome beim Patienten eingetreten sind. Dabei wird gleich erklärt, warum auch diese sieben Stoffe sehr wichtig für den Körper sind, und stets ausgeglichen sein sollten. Üblicherweise werden erst einmal der Cholesterinwert, die Vitamin-Versorgung und Eisen getestet. Ein großes Problem besteht, wenn diese Bluttests noch nicht ausreichend durchgeführt wurden. Denn: Viele der auftretenden Begleiterscheinungen bei einem Mangel sind sich ähnlich. Zu differieren, welcher Mangel nun genau besteht, gelingt meist nur über das Ausschlussverfahren. Natürlich muss nicht bei einem großen Blutbild immer wieder neu getestet werden. Hier ist es möglich die üblichen „Verdächtigen“ direkt auf einmal zu ermitteln. Die Werte werden dann als Grundlage genutzt, um eine mögliche Gegenmaßnahme einzuleiten. Häufig werden bei einem starken Mangel dann Medikamente verordnet. Grundsätzlich ist es aber immer ratsam, seine Ernährung anzupassen, um weitere Mangelerscheinungen einfach zu verhindern oder vorzubeugen.

 

Diese sieben Stoffe brauchen Sie auf jeden Fall!

 

Gehen wir einmal ins Detail. Jetzt wissen wir zwar, dass ein Mangel an bestimmten Stoffen negative Auswirkungen auf unseren Organismus haben kann, aber welche diese sein können, das wird erst klar, wenn wir auch erfahren, welcher Stoff für was zuständig ist. Meistens ist ein Mangel nur eine Phase, die schnell wieder behoben und überbrückt werden kann. Besteht aber eine Unterversorgung dauerhaft, so kann dies schwere gesundheitliche Probleme auslösen. Neben Schäden an Zellen oder Organen, wird die Funktion des Organismus gestört. Darüber hinaus können auch chronische Symptome eintreten. Um dies zu verhindern können Produkte, wie sie von Decouvie angeboten werden, als Ergänzung zur täglichen Ernährung eingenommen werden. Doch nun, zu den wichtigen sieben Stoffen, die unser Körper jeden Tag braucht.

 

Vitamin E ist ein wahres Wunderwerk gegen freie Radikale. Wer einen guten Vitamin E Spiegel im Blut vorweisen kann, hat bereits einiges gegen einen Herzinfarkt getan. Laut Studien sollen sogar 76% der Herzinfarkte durch einen guten Vitamin E Spiegel vermieden werden können. Wer Vitamin E reiche Kost zu sich nimmt, kann sich also gleichzeitig vor den Schäden von freien Radikalen und einem Herzinfarkt schützen. Ein Anti-Aging-Mittel des Körpers ist Selen. Es kann die Wirkung von freien Radikalen stoppen und sorgt dafür, dass die Haut vor einem Alterungsprozess geschützt werden kann. Außerdem werden durch Selen auch Schwermetalle im Blut gebunden. Herz und Immunsystem werden durch einen ausreichend hohen Selen-Spiegel gestärkt. Melatonin ist sehr wichtig im Bereich Anti-Aging und gute Laune. Beides wird durch den Botenstoff im Körper angeregt. Das Hormon sollte stets in ausreichender Menge in Körper vorhanden sein, ansonsten können Alterserscheinungen, vorzeitige Alterung sowie Depressionen entstehen. Die Aminosäure Lysin ist wichtig im Körper. Und zwar deshalb weil dieser Stoff den Körper Fit hält. So kann durch einen entsprechenden Spiegel an Lysin der Körper auch im hohen Alter vital und fit bleiben. Außerdem regt diese Aminosäure auch die Produktion des wichtigen Stoffes HGH an. Dieses Wachstumshormon sorgt für ein gesundes Immunsystem und Leistungsfähigkeit des Körpers. Kräftige Knochen, ein gut versorgtes Herz und gute Laune, dafür ist Mangan zuständig. Diesen Stoff kann jeder über die Nahrung aufnehmen und dabei gleichzeitig auch dafür sorgen, dass die Libido nicht zu kurz kommt. Ein Mangel an Mangan sorgt nämlich dafür, dass Knochen porös werden können, das Herz seine Tätigkeit nicht mit voller Leistung erbringen kann und leider auch die Lust an der Liebe verloren geht. Viele kennen das Wort Pantothensäure gar nicht. Das liegt daran, dass es sehr selten genutzt wird. Dabei ist dieser Stoff sehr wichtig. Das Gehirn profitiert von diesem Stoff und auch die Vitalität und Leistungsfähigkeit bleiben so erhalten. Außerdem wirkt Pantothensäure auch gegen Schmerzen in den Gelenken. Phosphor ist ebenfalls sehr wichtig, denn ohne diesen Stoff können viele Abläufe im Körper nicht reibungslos durchgeführt werden.

 

Was ist mit den Nährstoffen?

 

Wir haben nun über die wichtigen Sieben gesprochen, aber es gibt auch Nährstoffe, die auf jeden Fall von unserem Organismus gebraucht werden. Dazu zählen unter anderem Calcium, Magnesium, Omega-3 und Omega-6, Kalium und Natrium. Auch diese Stoffe werden zwingend gebraucht. Wichtig bei all diesen genannten Stoffen ist, dass diese über die Ernährung aufgenommen werden können. Entweder direkt als entsprechender Stoff, oder durch einen Produktionsprozess im Körper. Es müssen nicht immer zwangsläufig Präparate eingenommen werden, es sei denn, der Mangel ist extrem groß und die Einnahme wird vom Arzt angeraten. Nahrungsergänzungsmittel reichen bei einem mittelstarken Mangel zusätzlich zur Ernährung in der Regel aus. Dabei sollten Sie dies jedoch mit Ihrem Arzt besprechen. Grundsätzlich erhalten Sie von uns hochwertige Nahrungsergänzungsmittel für jeden Bereich. So können Sie sowohl eine Kur durchführen, oder auch dauerhaft auf eine Versorgung wert legen. Sie erhalten alle Produkte ohne Rezept, da wir keine Versandapotheke darstellen. Anders als in einer Apotheke finden Sie in unserem Shop keine Medikamente, sondern Ergänzungen zur alltäglichen Ernährungsweise. Kombinieren Sie diese Produkte immer zu einer ausgewogenen und gesunden Ernährung und beachten Sie dabei die Dosierungsangaben. Diese sind in der Packungsbeilage zu finden. Bei Fragen können Sie sich gerne an unseren Support wenden. Diesen können Sie per Telefon, Chat oder Email kontaktieren. Möchten Sie sich weiter über das Themenspektrum der Gesundheit informieren, empfehlen wir auch unseren Blog. Dort finden Sie eine große Sammlung an unterschiedlichsten Themen. Selbstverständlich erweitern wir diese Beiträge um aktuelle Neuigkeiten immer wieder. Reinklicken kann sich hier also lohnen. Ebenfalls lohnenswert ist es einen Blick in unseren Shop zu werfen. Denn hier werden auch hin und wieder Specials und Aktionen angeboten, sodass Sie Ihre Lieblingsprodukte zu besonders günstigen Konditionen einkaufen können. Bestellen Sie einfach was Sie wünschen und legen Sie sich Ihren eigenen Vorrat zu. In der Produktbeschreibung lesen Sie auch, wie viel in der jeweiligen Packungsgröße enthalten ist. Nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel bitte nur so ein, wie es beschrieben ist und ernähren Sie sich gesund und ausgewogen. Zusätzlich sollten Sie sich auch ausreichend bewegen und trinken Sie genügend über den Tag verteilt. So können Sie durch diese Lebensweise bereits viel dafür tun, dass die körpereigenen Prozesse angeregt werden. Als Unterstützung können Sie sich unsere Produkte auswählen und direkt zu sich nach Hause bestellen. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung und wünschen Ihnen das Beste für Ihre Gesundheit.

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.