Hotline: +49 9142 9688-0
Mail: info@decouvie.com
Fragen zum Produkt?
Wir helfen Ihnen!

Training bei heißen Temperaturen - das braucht der Körper

Tricks um bei Hitze trainieren zu können

Um auch in den Sommermonaten das Trainingsprogramm durchziehen zu können, gilt es einige Punkte zu beachten. Hierzu zählt neben einer ausreichenden Zufuhr an gesunder Flüssigkeit auch die zusätzliche Aufnahme von Nährstoffen. Dies kann bei einem hohen Sportpensum aber kaum über die herkömmliche Ernährung gewährleistet werden. Daher kann empfohlen werden spezielle Nahrungsergänzungsmittel aufzunehmen, welche eine gute Versorgung bieten können. Darüber hinaus gibt es aber auch ein paar wichtige Tipps, die das Training im Sommer unterstützen können.

Vernünftig dosieren

Das Herz beginnt unter der Hitze stark zu leiden, denn es schlägt bei hohen Temperaturen bis zu 20 Schläge mehr als herkömmlich. Dies bedeutet auch, dass der Organismus und der Kreislauf beeinträchtigt werden. Daher ist es wichtig, dass Sportler das Pensum an heißen Tagen herabsetzen und den Körper nicht überlasten.

Körperkühlung einsetzen

Bei steigender Körpertemperatur, die durch die Hitze ausgelöst wird, beginnen auch die Schweißdrüsen vermehrt zu arbeiten. Dies kann beim Sport genutzt werden, indem atmungsaktive Kleidung getragen wird. Hier sollte jedoch auch für Ausgleich gesorgt werden, denn der Schweißverlust kann den Körper karg machen. Daher sollte viel getrunken werden und der Verlust an Nährstoffen ausgeglichen werden. Hier eignen sich hervorragend Nahrungsergänzungsmittel wie QuantaMin Sticks oder ähnliche, welche dem Körper das geben können, was er benötigt.

Auf die Uhrzeit achten

Der Körper kann bei Sommertemperaturen durchaus trainiert werden. Dennoch gibt es noch den wichtigen Tipp, die frühen Morgen- oder die späten Abendstunden zu nutzen. Hier sind die Temperaturen meist am Angenehmsten. Weiterhin sollten die Ozonwerte beachtet werden, denn diese können sich sehr drückend auf den Organismus auswirken und außerdem gesundheitliche Risiken mit sich bringen.

Generell gilt: Viel trinken, nicht in der prallen Sonne trainieren und auf die eigene innere Stimme hören. Zur Ergänzung gibt es hochwertige Nahrungsergänzungsmittel, welche den Körper von Innen stärken können. Informationen zu diesen Produkten finden Sie unter www.decouvie.com.
 
Verfasser:
Leoni-Daniela Unfried PR

Kontakt & weitere Informationen:
DecouVie GmbH
Bräugasse 2
D 91799 Rehlingen
Tel: +49 9142 96880
Email: info@decouvie.com

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.