Wenn der Körper neue Wege geht

So können die Wechseljahre kommen

 

In den Wechseljahren signalisiert der Körper unmissverständlich, dass nun andere Zeiten anbrechen: Vor der eigentlichen Menopause leiden viele Frauen unter Beschwerden, die ihre Lebensqualität erheblich einschränken. Doch frau kann die unliebsamen Begleiterscheinungen des Älterwerdens mit einer Anpassung ihres Lebensstils abschwächen. Mindestens ebenso hilfreich ist eine positive Einstellung gegenüber dem eigenen Körper. Dabei kann das aber ein echtes Problem, beziehungsweise eine große Herausforderung darstellen. Ein Wechselbad der Gefühle, die hormonellen Schwankungen und auch depressive Verstimmungen können die Folge sein. Gereiztheit oder auch ein agressives Verhalten können zudem auftreten. Schlafprobleme, Hitzewallungen und Kälteattacken sind nicht selten. Zudem tritt auch gerne hin und wieder ein Problem mit dem Kreislauf auf. Darüber hinaus leiden viele Betroffene unter Appetitlosigkeit, oder unter Heißhunger. Diese Zeit ist nicht ganz einfach, aber es gibt Möglichkeiten sie angenehmer zu gestalten. Wir zeigen heute hier, wie Sie die Wechseljahre auf die leichte Schulter nehmen können.

 

Wenn sich der Körper verändert

 

Wann genau die Wechseljahre einsetzen, ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Manche Damen kommen schon mit Ende 30 in diese Phase, andere erst mit Anfang 50. Grundsätzlich ist es aber immer noch so, dass viele über diesen Zeitraum nicht wirklich Bescheid wissen. Wie auch? Wir werden in der Schule und von den Eltern über die Pubertät informiert. Doch meist endet es dann auch schon. Alles was jenseits der Schwangerschaft und Geburt mit dem Körper geschieht, ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Auch wird innerhalb der Gesellschaft das gesamte Thema der Menopause nicht wirklich gerne angesprochen. Es ist fast so ein Tabuthema wie Blähungen. Dabei trifft es tatsächlich jede Frau irgendwann einmal. Und das ist auch überhaupt nicht schlimm, es ist kein Drama, aber es ist etwas, worüber man sprechen sollte. Informationen im Internet können weiterhelfen, doch auch wir sehen es als unseren Auftrag Aufklärungsarbeit zu leisten. Der Partner und das gesamte Umfeld sollten ebenfalls informiert und aufgeklärt werden, denn nur so können sie auch Verständnis dafür aufbringen, dass Sie sich in einer nicht immer ganz einfachen Phase befinden. Im ersten Abschnitt der Wechseljahre, der so genannten Prämenopause, nimmt die Produktion von Sexualhormonen nach und nach ab. Diese Phase des Klimakteriums wird oft von heftigen Hitzewallungen begleitet, die rund um die Uhr bis zu 20 Mal täglich auftreten können. Jede dritte Frau muss deshalb ärztlich behandelt werden. Schlafstörungen, Müdigkeit und Stimmungsschwankungen sind in diesen Jahren ebenso weit verbreitet wie schmerzende Brüste und ein Verlust der Libido. Hierbei ist dies hormonell bedingt. Allerdings kann es helfen, hier eine Unterstützung zu nutzen. Decouvie hat in diesem speziellen Fall ein Nahrungsergänzungsmittel mit Maca im Sortiment. Dieses ist sowohl für Männer als auch für Frauen nutzbar. Immer wieder kommt es in Ehen zu einem Streit, oder sogar zur Scheidung, weil die Lust auf die Liebe nachlässt. Das muss aber nicht sein, denn auch der Körper unterliegt Schwankungen. Bei der Menopause kann diese Schwankung durch passende Nahrungsergänzungsmittel aufgefangen werden. Unterstützen Sie Ihre Leidenschaft und nutzen Sie dafür unsere Produkte. Die Veränderung des Körpers ist, wie die Pubertät, nur über einen bestimmten Zeitraum vorhanden. Daher sollte jeder nicht direkt aufgeben, sondern einfach durchstehen. Wir sind an Ihrer Seite. Und sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben, dann kontaktieren Sie uns einfach per Email, rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns in unserem Chat im Shop. Wir werden Ihre Anfragen immer vertraulich und diskret behandeln.

 

Was kann in den Wechseljahren passieren?

 

Erklärt der Arzt: Sie sind in der Menopause, so kann das erst einmal ein Schock sein. Denn viele Frauen wissen zwar, dass dieser Zeitpunkt irgendwann eintritt, aber so wirklich damit gerechnet hat wohl keiner. Doch nach dem Schock kommen die Fragen. Was passiert im Körper, wie wird er sich verändern und welche Risiken sind vielleicht sogar damit verbunden? Darüber möchten wir ebenfalls aufklären. Durch sinkende Östrogenwerte nimmt das Risiko von Osteoporose zu. Frauen werden in den Wechseljahren außerdem anfälliger für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Für Knochen wie für Herz gilt aber, dass frau die Risiken durch eigenes Zutun erheblich senken kann: Wer sich bewusst ernährt, auf ein niedriges Körpergewicht achtet, nicht raucht, Alkohol in Maßen genießt und sich regelmäßig bewegt, hat beste Chancen, die Wechseljahrbeschwerden in Schach zu halten. Umstritten hingegen ist die Hormonersatztherapie (HET), weil sie unter dem Verdacht steht, das Risiko für Brustkrebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen weiter zu erhöhen. Hier sollten Sie sich wirklich ausreichend bei Ihrem Arzt informieren. Apropos Information. Bitte nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel nur so ein, wie dies in der Packungsbeilage beschrieben ist. Uns ist bewusst, dass es sich hierbei nicht um Medikamente handelt. Daher erhalten Sie diese bei uns auch ohne Rezept. Anders als in der Apotheke oder Versandapotheke. Dies bietet Ihnen gegenüber einen komfortablen Vorteil, denn Sie können zu sich nach Hause die Produkte bestellen, welche Sie für sich benötigen. In jeder Produktbeschreibung zu jeder Packung an Kapseln, Tropfen und Tabletten wird auch die Packungsgröße mit dem jeweiligen Inhalt angegeben. So können Sie mit wenigen Klicks einfach die gewünschte Menge in den Warenkorb legen und Ihre Bestellung zum Versand abschließen. Weitere Informationen zu anderen Themen aus dem Bereich der Gesundheit bietet auch unser umfangreicher Blog. Doch zurück zur Menopause. Gegen Befindlichkeitsstörungen in den Wechseljahren hat das Gesundheitsunternehmen DecouVie das Naturpräparat Meno-Plex entwickelt.

 

Die Powerkapsel gegen Menopauseerscheinungen

 

Natürlich ist das Zauberwort. Meno-Plex von Decouvie enthält natürliche Substanzen. Dies hat auch einen Grund, denn chemische Stoffe können den Stoffwechsel belasten. Da Naturstoffe vom Körper meist besser aufgenommen und verwertet werden können, dienen diese als Basis für die Nahrungsergänzungen, die wir Ihnen anbieten möchten. Die Kapseln enthalten unter anderem Curcuma, dessen Wirkstoff Curcumin den Knochenabbau hemmt und der Arteriosklerose sowie bestimmten Krebsarten vorbeugt. Ähnlich wirkt Leinsamen: Die verdauungsfördernde Schale des Samens gilt als Krebshemmer und senkt die Anfälligkeit für Herz-Kreislauf-Erkrankungen durch einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren. Allein aufgrund der Zusammensetzung können Sie Ihren Körper während der Wechseljahre mit wertvollen Substanzen versorgen und damit den Prozess unterstützen. Alle Vorgänge im Körper hängen eng zusammen. Ist einer davon gestört, so kann dies schnell zu einem Ungleichgewicht führen. Durch die Zufuhr bestimmter Stoffe kann hierbei aber eine gute Unterstützung geboten werden. Weiterhin können hochwertige Nahrungsergänzungen, wie sie von Decouvie angeboten werden, dazu beitragen, dass Mängel und dazugehörige Mangelerscheinungen vorgebeugt werden. Als dritten wirksamen Bestandteil enthält Meno-Plex Broccoli, der mit Mineralstoffen wie Calcium, Kalium und Magnesium sowie den Vitaminen C, A und B2 der Müdigkeit zu Leibe rückt. Doch der wichtigste Wirkstoff bleibt die eigene Psyche, wie Daniel Kufer, der Gründer von DecouVie betont: „Es gilt, den Körper in der Veränderung anzunehmen und noch genauer auf ihn zu hören.“ So kommt frau mit Freude in einer neuen Lebensphase an. Dort warten nämlich allerlei genussreiche Erfahrungen ‒ etwa ein entspannteres Liebesleben, bei dem Verhütung kein Thema mehr ist. Und durch das oben genannte Produkt, können Sie auch die Liebe zur Lust neu entfachen lassen. Achten Sie auf eine gute Nährstoffversorgung und gleichen Sie mögliche Defizite am Besten direkt aus. Langes Warten kann hier nicht das richtige Mittel der Wahl sein, denn dies kann sich negativ auf Ihr allgemeines Wohlbefinden auswirken. Die Menopause kann bereits sehr anstrengend sein, so sollten Sie Ihren Körper durch Meno-Plex kompetent unterstützen. Diese und weitere Artikel finden Sie in unserem umfangreichen Shopsystem. Suchen Sie etwas Bestimmtes, so können Sie dafür entweder die Kategorien nutzen, oder die oben eingeblendete Suchleiste. Auf diese Weise finden Sie alles was Sie benötigen und können diese Produkte direkt bei uns bestellen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.