Hotline: +49 9142 9688-0
Mail: info@decouvie.com
Fragen zum Produkt?
Wir helfen Ihnen!

Wenn der Säure-Basen-Haushalt aus dem Lot ist

Säure-Basen-Haushalt – er ist sehr wichtig

Jetzt fragen sich viele, warum überhaupt? Berechtigte Frage. Der Grund warum ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt wichtig ist, liegt in jeder Zelle des menschlichen Körpers. Ist der Körper übersäuert, so können bestimmte Prozesse nur träge oder teilweise gar nicht mehr funktionieren. Daher sollte hin und wieder eine Kur gemacht werden, um dieses Ungleichgewicht wieder ins Lot zu bringen. Bleibt der Körper übersäuert besteht die Gefahr, dass sich ein chronischer Zustand einstellt. Nieren, Leber und die Entgiftungsprozesse des Körpers sowie der Stoffwechsel können dann davon betroffen sein. Viele Symptome weisen auf eine Übersäuerung hin. Da diese aber nicht explizit darauf definiert sind, kann es geschehen, dass ein aus dem Lot geratener Säure-Basen-Haushalt nicht erkannt wird. Müdigkeit, sich ausgelaugt fühlen, häufige Erkältungen, Kopfschmerzen und Schwindelgefühl, Gereiztheit und schnell in Stress geraten sowie Schlafstörungen oder Appetitlosigkeit können auf eine Störung des Säure-Basen-Gleichgewichtes hinweisen.

Was tun, um den Säure-Basen-Haushalt wieder auszugleichen?

Es ist heute durchaus möglich das Gleichgewicht wieder herzustellen. Dazu kann eine basische Ernährung helfen. Auch raten Experten zu regelmäßigen Kuren mit spezieller Ernährung und ergänzenden Präparaten. Auf www.decouvie.com werden hierfür besonderes hochwertige Nahrungsergänzungsmittel angeboten, die helfen können, den Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht zu bringen. Wichtig ist jedoch, dass jedem klar ist, dass diese Kuren regelmäßig durchgeführt werden müssen. Eine dauerhafte Einnahme ist nur in Ausnahmefällen und in Absprache mit dem Arzt erforderlich. Durch Umwelteinflüsse und Faktoren wie Rauchen, Medikamenteeneinnahme oder viel Konsum von Alkohol und Koffein kann es passieren, dass der Säure-Basen-Haushalt erneut aus dem Lot gerät. Auch hier kann zügig reagiert werden. Um den Körper zu entlasten, zu entgiften und bei der Ausleitung der Übersäuerung zu unterstützen bieten sich die speziellen Präparate für den Säure-Basen-Haushalt an. Achten sollte man dennoch auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Reichlich Sauerstoffzufuhr und Bewegung sowie der Genuss von gesunden Flüssigkeiten in ausreichender Menge unterstützen den Körper und Organismus dabei, das Gleichgewicht wieder herzustellen. So können auch die Symptome, wie oben beschrieben, nach und nach abklingen und der Mensch fühlt sich vitaler, fitter und frischer. Produkte für den Säure-Basen-Haushalt sowie Informationen dazu und weiteren Präparaten finden Sie unter www.decouvie.com.
  
Verfasser:
Leoni-Daniela Unfried PR

Kontakt & weitere Informationen:
DecouVie GmbH
Bräugasse 2
D 91799 Rehlingen
Tel: +49 9142 96880
Email: info@decouvie.com

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.